Leistungen - Details

Demographischer Wandel

Die Bevölkerungspyramide ist längst keine mehr. Die Gesellschaft wird immer älter, viele Kommunen leiden darunter, dass die wenigen jungen Leute ihnen den Rücken kehren.

 

Wie schaffen die Kommunen es, attraktiv zu bleiben? Und wie können sie auch unter diesen oft schwierigen Rahmenbedingungen handlungsfähig bleiben?

Untersuchungen demographischer Veränderungen auf die kommunalen Aufgaben müssen sich stets an den speziellen Voraussetzungen orientieren, die eine Gemeinde, Stadt oder Region kennzeichnen.

 

In Workshops mit den relevanten Akteuren werden die Grundlagen für die Konzepte erarbeitet, z.B.:

  • Ursachen
  • Auswirkungen des Demographischen Wandels
  • Direkte/indirekte Auswirkungen in strukturschwachen Regionen
  • Chancen des Demographischen Wandels
  • Daseinsfürsorge im peripheren ländlichen Raum
  • Handlungsstrategien für Kommunen in strukturschwachen Regionen

 

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Thomas Weiß

+49 211 749022-32

thomas.weiss@dkc-kommunalberatung.de