Leistungen - Details

Kosten-Nutzen-Analyse

Die Kosten-Nutzen-Analyse ist das umfassendeste Verfahren zur Wirtschaftlichkeitsuntersuchung. Es findest eine gesamtwirtschaftliche Betrachtung statt, d.h. alle positiven wie negativen Wirkungen der Maßnahme sind im Ansatz zu bringen, u.a. davon, wo und bei wem sie anfallen. Je nach Grad der Erfassung der Möglichkeit zur Monetarisierung lassen sich die aufzunehmenden Positionen gliedern in:

  • direkte Kosten / Nutzen
    die auf Grund verfügbarer Marktpreise direkt ermittelt werden (z.B. Investitionsausgaben)

  • indirekte Kosten / Nutzen
    diese lassen sich zwar objektiv messen, müssen aber erst über Vergleichsabschätzungen monetär bewertet werden (Lärmbelästigungen, Zeitersparnisse)

  • nicht monetarisierbare Kosten / Nutzen
    die sich einer objektiven Bewertung ganz entziehen oder nur über eine Vorteils- / Nachteilsdarstellung oder einer Nutzwertanalyse zu bewerten sind (z.B. Veränderung des Landschaftsbildes)

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. (FH) Architekt Michael Schultze-Rhonhof

+49 211 749022-30

michael.schultze-rhonhof@dkc-kommunalberatung.de