Leistungen - Details

Realisierungs­varianten­vergleich

Neubau oder Sanierung?

Ihr Rathaus, Ihre Schule, das Schwimmbad sind in die Jahre gekommen. Marode Sanitäranlagen, mangelnde Barrierefreiheit, hohe Heizkosten können mit den begrenzten Haushaltszuweisungen der Bauunterhaltung nicht nachhaltig beseitigt werden. Eine Grundsatzentscheidung muss getroffen werden.

Mit Hilfe eines Realisierungsvariantenvergleiches unterstützen wir Sie bei der Identifizierung von möglichen Handlungsoptionen zur Erfüllung des konkreten Bedarfes und zu ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen aus kommunaler Sicht: Sanierung, Erweiterung, Anmietung oder Neubau.

Die Varianten werden mit allen erforderlichen Aufwendungen und Erträgen und den jeweiligen Zahlungsströmen und der Wertermittlung des kommunalen Vermögens erfasst und über den gesamten Lebenszyklus in dynamischen Rechenmodellen modelliert.

Im Ergebnis erhält die Kommune eine Darstellung der wirtschaftlichsten Handlungsoptionen in monetärer und qualitativer Sicht für die politischen Entscheidungsträger als Grundlage für begründete Beschlüsse.

 

Die Kosten für die Erstellung einer Basis-Wirtschaftlichkeitsuntersuchung zur Ermittlung der wirtschaftlichsten Realisierungsvariante sind abhängig von der Komplexität der Aufgabe und starten ab €3.000 zuzüglich Umsatzsteuer.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter im Downloadbereich unter Basis-WU für den Fachbereich Finanzen.

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. (FH) Architekt Michael Schultze-Rhonhof

+49 211 749022-30

michael.schultze-rhonhof@dkc-kommunalberatung.de