Wir bauen Rathäuser.

[eigentlich nicht:
aber wir organisieren die Ausschreibungen für Rathäuser und Verwaltungsgebäude mittels Totalunternehmervergabe.]

Wir verleihen Fahrräder.

[eigentlich nicht:
aber wir unterstützen bei der Konzeptentwicklung und Ausschreibung von Fahrradverleihsystemen.]

Wir stellen Windräder auf.

[eigentlich nicht:
aber wir unterstützen Kommunen bei der Projektierung und beim Bau von Windenergieanlagen.]

Wir reparieren Straßen.

[eigentlich nicht:
aber wir organisieren Ausschreibungen für die Beschaffung von Straßenmanagementsystemen zur Verwaltung und Instandhaltung von kommunalen Straßen und Bauwerken.]

Wir planen Schlösser.

[eigentlich nicht:
aber wir erstellen Flächenprogramme für Verwaltungsgebäude mit Hunderten von Büroräumen.]

Wir unterrichten im Rechnen.

[eigentlich nicht:
aber wir erstellen Realisierungsvariantenvergleiche, damit Schulen nachhaltig saniert oder neu gebaut werden können.]

Wir lassen Busse schwimmen.

[eigentlich nicht:
aber wir untersuchen die Wirtschaftlichkeit für den Einsatz von Amphibienbussen zu Land und zu Wasser]

Wir sind die Feuerwehr.

[eigentlich nicht:
aber wir erstellen Beschaffungsvariantenvergleiche zum Bau von Feuerwachen.]

Wir sorgen für Recht und Ordnung.

[eigentlich nicht:
aber wir beraten die Polizei in NRW beim Umgang mit Ihren Mietobjekten].
25 Jahre Kommunalberatung - seit 1994

Die Beratungsleistungen der DKC sind fokussiert auf die Optimierung und Neuausrichtung der öffentlichen Hand und ihrer Unternehmen in allen Bereichen kommunalen Handelns.

Zu unseren Auftraggebern gehören Kommunen, kommunale Unternehmen und kommunale Spitzenverbände, Landes- und Bundesministerien sowie Sparkassen bzw. Sparkassenverbände.

Neu: der DKC Wirtschaftlichkeitsrechner

Neu: DKC Online-Wirtschaft­lich­keits­rechner

Vergleichen Sie einfach, schnell und kostenfrei die Wirtschaftlichkeit verschiedener kommunaler Baumaßnahmen.

  • Sie planen eine Bestandssanierung, eine Erweiterung oder einen Neubau für Ihr kommunales Gebäude?
  • Sie möchten unverbindlich mehrere Varianten durchspielen, um zu ermitteln, welche die wirtschaftlichste Variante ist?

Dann ist der DKC Online-Wirtschaftlichkeitsrechner eine ideale Entscheidungshilfe. Mit ihm kann eine erste Einschätzung der wirtschaftlichsten Variante kinderleicht ermittelt werden.

  • Online-Eingabe
  • Schnell ausfüllbar (ca. 20 Minuten)
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Bericht zum Ausdrucken

Zum Wirtschaftlichkeitsrechner

Leistungsüberblick: Was können wir für Sie tun?

13 passende Leistungen für Sie

Wirtschaftlichkeitvergleiche von Hochbau- und Investitionsmaßnahmen.

Beschaffungsvariantenvergleich für Infrastrukturmaßnahmen: Wirtschaftlichkeitsvergleich von konventionellen Vergabeverfahren zu alternativen Vergabemöglichkeiten.

Technische und wirtschaftliche Machbarkeitsstudien für kommunale Fragestellungen.

Nutzwertanalysen für Wirtschaftlichkeitsvergleiche.

Kosten-Nutzen-Analyse - Umfassende Verfahren zur Wirtschaftlichkeitsuntersuchung

Organisation und Durchführung der Ausschreibung an Totalunternehmer zur Umsetzung von kommunalen Infrastrukturprojekte.

Sanierung, Erweiterung, Neubau oder Miete? Mit dem DKC Online Wirtschaftlichkeitsrechner erhalten Sie mit wenigen Eingaben eine erste kostenlose Einschätzung über die Wirtschaftlichkeit Ihrer Baumaßnahmen.

Dynamisches Steuerungswerkzeug zur mittelfristigen Investitionsplanung

Projektsteuerung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von kommunalen Windenergieprojekten.

Entwicklungsszenarien, Strategie- und Maßnahmenentwicklung zum demographischen Wandel.

Bedarfsgerechte Infrastrukturanpassung

Mit Hilfe des Realiserungsvariantenvergleiches wird die wirtschaftlichste Handlungsoption für Infrastrukturprojekte ermittelt.

Ganzheitliche Lösungen für Klimaschutz und Klimafolgen

Aktuelles

Aktuelles und Allgemeine News

Stadt Velbert: Sanierung des Forums Niederberg | Ausschreibung der Planungs- und Bauleistungen schreitet voran

Die Stadt Velbert (KVBV Kultur- und Veranstaltungsbetrieb Velbert) hat die DKC Kommunalberatung und die iwb Ingenieurgesellschaft mbH mit der Vorbereitung einer ÖPP-Vergabe für die Sanierung des Forums Niederberg und den Neubau eines Bürogebäudes beauftragt. Zurzeit sind die Bieter aufgefordert, ein finales Angebot abzugeben....

 

Stadt Duisburg: Wirtschaftlichkeits­untersuchung zur Zentralisierung von Verwaltungsdienststellen

Die Verwaltung der Stadt Duisburg ist bisher dezentral in zahlreichen Liegenschaften untergebracht. Ein Teil der Liegenschaften befindet sich im städtischen Eigentum, ein weiterer Teil ist angemietet. Zur Unterstützung einer wirtschaftlichen und effizienten Aufgabenwahrnehmung beabsichtigt die Stadtverwaltung Duisburg ihre Verwaltungsstandorte zu zentralisieren...

Land NRW fördert interkommunale Zusammenarbeit mit bis zu 300.000 Euro

Mit der „Richtlinie über die Förderung der Einrichtung neuer interkommunaler Kooperationen in Nordrhein-Westfalen“ (kurz: Förderrichtlinie IKZ NRW) hat das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung ein Förderprogramm ins Leben gerufen, das sich ganz gezielt an Gemeinden und Gemeindeverbände in Nordrhein-Westfalen richtet, die zusammenarbeiten wollen...

Aktuelle Projekte

in Bearbeitung Infrastruktur - Sonstige

Zweckverband Tourismus und Infrastruktur "Thüringer Meer" (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt)

Vorplanungsansatz für den Einsatz alternativer Fortbewegungsmittel zur Sicherung der Daseinsvorsorge in der Naturparkregion Thüringer Meer

Mehr lesen
in Bearbeitung Infrastruktur - Sonstige

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH

Gutachten "Energie- und Klimaeffizientes Gewerbegebiet"

Mehr lesen
in Bearbeitung Infrastruktur - Verwaltungsgebäude

Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW (LZPD)

Wirtschaftliche Beratung im Rahmen der Aufträge aus dem Rahmenvertrag
zur baufachlichen Beratung und Unterstützung des LZPD (Poizei NRW) zur
Realisierung liegenschaftlichen Veränderungsbedarfs (unter Federführung der iwb Ingenieurgesellschaft mbH)

Mehr lesen

Unsere Partner